Der erste Schritt ist geschafft!

Abschlusspräsentationsprüfungen an der Rhönschule

Die Präsentationsprüfungen der 10. Realschulklassen (ein Prüfungsteil im Rahmen der zentralen Abschlussprüfungen des Landes Hessen) fanden am 16.11. und am 17.11.2022 statt.

Die Schüler und Schülerinnen zeigten die ganze Bandbreite gelungener Präsentationen. Gekonnt wurden Power Point-Präsentationen, Flipchart und Tafelbilder eingesetzt sowie Modelle, technische, medizinische und physikalische Geräte ergänzend und unterstützend in die Präsentation integriert.

Dank guter Vorbereitung und engagierter Beratung der prüfenden Lehrkräfte zeigten die Lernenden beeindruckende Präsentationen. Großes Lob an unsere Lernenden der 10. Klassen, die selbstbewusst, diszipliniert und konzentriert ihre Themen präsentierten. Besonders lobenswert war auch die gegenseitige Unterstützung einschließlich der Klassenlehrkräfte beim Auf- und Abbau und Daumendrücken.

Um die Schüler der 9. Realschulklassen auf diese Prüfung einzustimmen, erklärten sich einige Lernende bereit, ihre hervorragenden Präsentationen noch einmal vor dem zukünftigen Prüfungsjahrgang zu präsentieren – ganz im Sinne eines unserer Rhönschulkonzepte “Miteinander Leben – miteinander Lernen“.

Herzliche Gratulation an die Schüler und Schülerinnen der 10. Klasse, der erste Teil der Abschlussprüfungen ist erfolgreich geschafft. Wir wünschen euch viel Kraft für die nächsten Herausforderungen.

--

Björn Jahnke Haupt- und Realschulzweigleiter