MiniMarathon

600 Starter – 14 Rhönschüler – vier Einzelplatzierungen

Am Samstagmorgen vertraten 14 Schüler die Rhönschule auf der 4,4 km langen Laufstrecke beim 28. MiniMarathon. Für eine Platzierung der besten Mannschaften (Addition der fünf besten Laufzeiten) reichte es dieses Jahr leider nicht, dafür aber für vier überraschende Einzelplatzierungen (Theresa Goldbach, Linnea Breitschwerdt, Paula Niebling und Luca Maria Friedrich). Die beste Gesamtplatzierung gelang Lorenz Hahl mit dem 19. Platz. Zahlreiche Bilder gibt auf osthessen-zeitung.de und auf osthessen-news.de.

Ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer unserer Schule!

 

Nina Balda                                   14. WK 2009, gesamt 260., 8R,

Linnea Breitschwerdt                    1. WK 2006, gesamt 121., 10G,

Fiona Danhäuser                          8. WK 2011, gesamt 135., 6G,

Eric Friedrich                               29. MK 2010, gesamt 154., 7R,

Luca Friedrich                              3. WK 2007, gesamt 196., 10G,

Theresa Goldbach                        3. WK 2009, gesamt 100., 8G,

Jacob Hack                                  18. MK 2011, gesamt 101., 6G,

Lorenz Hahl                                 6. MK 2008, gesamt 19., 9G,

Emily Hillenbrand                         13. WK 2008, gesamt 246., 8R,

Tom Hofmann                              23. MK 2010, gesamt 113., 7G,

Paula Niebling                              2. WK 2006, gesamt 122., 10G,

Emil Schaus                                 26. MK 2009, gesamt 293., 8R,

Amelie von Rosen                         6. WK 20011, gesamt 120., 6G,

Hannes Weigand                           9. MK 2008, gesamt 56., 8G.