Spendenlauf des Kollegiums

Eine rundum „gute“ Sache

Am 02.07.2022 fand bei herrlichstem Sonnenschein und nicht zu heißen Temperaturen ein Spendenlauf des neuen Personalrates der Rhönschule statt. Dieser Lauf dient dem guten Zweck: Einerseits soll die „Deutsche Hirntumorhilfe“ unterstützt werden – und somit auch ein Kollege, der mit dieser Diagnose leben muss – andererseits soll es dem Kinderhospiz „Kleine Helden“ zugutekommen. Alle Mitglieder des Personalrates gingen mit gutem Beispiel voran und liefen ebenfalls mit.

Doch der Lauf war ja nur die erste Hälfte des Programms. Am Sportplatz in Gersfeld, wo auch schon während des Laufes eine Kinderbetreuung stattfand, die auch rege in Anspruch genommen wurde, labten sich die Kolleg*innen an mitgebrachten Salaten und selbst gegrillten Würstchen. Hier soll noch mal der Dank an die hiesige SKG Gersfeld zum Ausdruck kommen für das Überlassen der Räumlichkeiten.

Eine Kollegin, die bereits schon im Winter in den Ruhestand verabschiedet wurde, ließ es sich nicht nehmen mitzumachen und somit die gute Sache zu unterstützen. Ebenso lief der erkrankte Kollege in Begleitung seiner Frau und unterstützt von seinen Eltern mit getreu dem Motto: Laufen gegen Hirntumore, eine Aktion von Stefan Dunkel. Am Ende verfestigte sich der Eindruck: Wer nicht dabei war, der hat was verpasst.

Ein ganz herzliches Dankeschön geht an die Sponsoren (!) , die dank ihrer großzügigen Unterstützung dazu beigetragen haben, dass durch den Spendenlauf eine stolze Summe von „sage und schreibe“

3.320, - € zusammen gekommen ist.
Im Einzelnen waren folgende Sponsoren beteiligt:
Förstina-Sprudel Erhardt & Sohn GmbH und Co. KG
Papperts GmbH und Co. KG

Wassermann Technologie GmbH
WEMAG GmbH und Co. KG
Beck Versicherungsmakler GmbH und Co. KG
Siebdruckerei Beck GmbH & Co. KG
Biohof Heller
Hundeschule Bethmann.