Tag der Berufe

Praxisnahe Berufsorientierung

Am 29.4.22 starteten wir nach langer Zeit mit vielen Einschränkungen in der praxisnahen Berufsorientierung zum „Tag der Berufe“, gemeinsam mit der Anne-Frank-Schule. Die IGIR (Interessengemeinschaft Industriepark Rhön), mit der wir schon viele Jahre in einer Lernpartnerschaft zusammenarbeiten, stellte für diesen Projekttag ein großes Angebot an teilnehmenden Betrieben und Berufen bereit. Die fast 100 Schüler der Klassen 8H,8R und 9R konnten so einen Einblick in die Arbeitswelt aus den Bereichen Industrie, Handwerk, Logistik, Einzelhandel und Dienstleistung erleben.

Nach individueller Verteilung der Schüler in die einzelnen Betriebe, wurden sie gut betreut und erhielten wertvolle Einblicke in den ausgewählten Beruf. Besonderen Dank gebührt Frau Nelles, die durch die gute Organisation zum Erfolg beigetragen hat. Sie hat sich außerdem dafür eingesetzt, dass ein Großteil der Buskosten von der IGIR getragen wurde, den restlichen Betrag übernahm die Rhönschule, sodass keine Kosten auf die Schüler und Schülerinnen entfielen.

Herr Heller, Herr Sauermilch und Frau Bethmann, die die Schüler betreuten und in den Betrieben besuchten, bekamen ein sehr positives Feedback von den Betrieben, die sehr zufrieden waren und die Schüler für die gute Mitarbeit lobten. Mit vielen guten Einblicken und Erfahrungen sowie wunderbaren Werkstücken traten wir die Rückreise nach Gersfeld an.