Herzliche Begrüßung

Einschulung der neuen Fünftklässler an der Rhönschule Gersfeld

Dienstagmorgen, der 18.08.2020, war ein besonderer Tag an unserer Schule: Die neuen Fünftklässler starteten begleitet von ihren Eltern ins neue Schuljahr. Unter den besonderen Bedingungen durch die Hygienevorgaben im Rahmen der Pandemieprävention begrüßten wir sie mit einem kleinen würdevollen Programm.

Der Schulleiter, Herr Marco Schumacher, ging in seiner Begrüßungsrede liebevoll auf die Gedanken der aufgeregten zukünftigen Rhönschüler ein. So konnte er sicherlich schnell das ein oder andere mulmige Gefühl im Magen verscheuchen. Und er machte auch den Eltern Mut, ihren Kindern zunehmend mehr Verantwortung zu übertragen. Denn wer eigene Erfahrungen macht, lernt aus diesen und gewinnt an Selbstvertrauen.

Mithilfe der Geschichte einer kleinen Schraube, die keine Lust mehr hatte, ihre Aufgabe wahrzunehmen, verdeutlichte Herr Schumacher, dass jeder, und sei er noch so klein und scheinbar unbedeutend, einen wichtigen, unverzichtbaren Platz im großen Ganzen einnimmt. Alle Schüler können sich in unserer Schulgemeinde mit Ideen einbringen und Verantwortung übernehmen. Denn nur gemeinsam und mit gegenseitigem Respekt werden wir unserem Schulmotto „Miteinander leben-Miteinander lernen“ gerecht.

Auch die Vorsitzende des Fördervereins, Frau Roser, hieß die Eltern und Schüler willkommen und gab einen kleinen Überblick über ihre Arbeit an der Rhönschule.

Das  feierliche Programm gestalteten Herr Alexander Farnung, Herr Dominik Bott sowie Herr Martin Hansen.  Mit Liedern wie „Auf das, was da noch kommt“ machten sie Mut, das Neue und Unbekannte anzupacken. Ein herzliches Dankeschön.

Frau Maraike Marschall, Förderstufenleiterin, empfing die Neuen ebenfalls herzlich. Sie verglich die Kinder mit Puzzleteilen, die ihre passenden Gegenstücke suchen. Und fügt man alle Teile zusammen, so entsteht ein Bild- eine neue Klassengemeinschaft, die in der neuen Umgebung Sicherheit bietet und gegenseitige Unterstützung.

Spannend war dann die Vorstellung der neuen Klassenlehrer: 5G- Herr Martin Hansen, 5a- Frau Milena Reischmann, 5b- Frau Christiane Schaub, 5c- Frau Jennie Sust. Im Anschluss lernten die Neuen ihre Klassenräume kennen. Nach der 5. Stunde endete ein aufregender Tag.

Wir wünschen den Neuen viel Erfolg und Spaß beim Lernen. Schön, dass ihr jetzt bei uns seid.