Besuch der Trendmesse 2019

7. Klassen der Rhönschule und Anne Frank Schule gemeinsam unterwegs

Am Donnerstag, den 14.03.2019 besuchten die Schüler der 7. Klasse des Hauptschulzweigs gemeinsam mit den Schülern der 7. Klasse der Anne–Frank-Schule die Trendmesse in Fulda.

Im Vorfeld konnte sich jeder Schüler für 2 der 14 verschiedenen Berufsangebote entscheiden, die er in einem einstündigen Workshop näher kennenlernen durfte. Die Schüler konnten aus einer breiten Palette an Berufen wählen, vom Dachdecker über den Maler bis hin zum Stuckateur. Die Schüler erstellten an vielen Stationen tolle Produkte, die sie mit nach Hause nehmen durften. Außerdem bestand die Möglichkeit, in der „Azubi-Lounge“ mit Auszubildenden aus dem 1. und 2. Lehrjahr dieser Berufe ins Gespräch zu kommen oder Infomaterial mitzunehmen.

Zurück in der Schule tauschten sich die Schüler über das Erlebte aus. Die Meinung war eindeutig: Der Besuch war ein voller Erfolg und die Schüler würden den Besuch auch anderen Schülern empfehlen. Einige Schüler sagten sogar, dass sie sich vorstellen könnten, später in dem Beruf zu arbeiten, in den sie hineinschnuppern durften.