„Das Geheimnis des Schulkellers“

Theatervorstellung des WP-Kurses der Klasse 7R

Wie auch im vergangenen Schuljahr konnten wir in diesem einen Wahlpflichtkurs Deutsch/ szenisches Spiel als Alternativangebot zu Französisch anbieten. Nach einem Jahr vorsichtigem Herantastens an das Spiel auf der Bühne und intensiver Probenarbeit konnte am vorletzten Schultag vor kleinem, aber nicht weniger interessiertem Publikum das Ergebnis der Arbeit präsentiert werden: „Das Geheimnis des Schulkellers“

 Was passiert, wenn zwei Schüler von ihren Mitschülern im Schulkeller eingesperrt werden? Unterschiedlicher konnten die beiden natürlich nicht sein. Nach anfänglichem Zögern entdeckten die beiden schnell Gemeinsamkeiten und wurden mit Hilfe zweier Gespenster schließlich Freunde. Gibt es ein besseres Happy End für ein Theaterstück?

 Für ihr Spiel wurden die Schüler mit viel Applaus belohnt.