Deutschlandpokal

Skilanglauf Oberwiesenthal

Am 3. Adventwochenende wurde die Saison der Skilangläufer auf nationaler Ebene eröffnet.

Bei Temperaturen im fast zweistelligen Minusbereich und leichtem Schneefall konnte der erste Deutschlandpokal wie geplant in Oberwiesenthal durchgeführt werden.

Für die SKG Gersfeld war, wie schon im Vorjahr, Zoe Delgado als einzige Läuferin am Start. In dieser Saison startet Delgado in der Altersklasse U18. Hierbei werden zum ersten Mal zwei Jahrgänge in einer Klasse gewertet, wodurch Delgado in dieser Saison mehr Konkurrentinnen als im Vorjahr um sich hat.  

Eröffnet wurde das Wettkampfwochenende mit einem Sprint in klassischer Technik. Hierbei lief Delgado im Vorlauf die zwölftschnellste Zeit (3,49 min) in ihrer 35 Starterinnen starken Altersklasse. Nach den Finalläufen mit Viertel- und Halbfinale blieb es für sie bei dem 12. Platz vom Vorlauf.

Am Sonntag folgte ein Einzelrennen über 5 km in freier Technik. Hierbei lief Delgado in 17,18 min auf den 16. Rang.

Der nächste Deutschlandpokal steht am 12.-13. Januar in Hirschau auf dem Plan.