Förderstufe

Ziel der Förderstufe (Klasse 5 und 6) ist es, die Entscheidung über den weiteren Bildungsweg der Schülerinnen und Schüler zwei Jahre offen zu halten und diese auf eine verlässlichere Grundlage zu stellen!

Kontinuierliche und individuelle Förderung soll die Lernfähigkeit, das Leistungsvermögen sowie Neigungen und Interessen der Schülerinnen und Schüler stärken, damit eine verantwortbare Entscheidung über die Schullaufbahn ab Klasse 7 getroffen werden kann. Die zweijährige Förderstufe will die Schülerinnen und Schüler auf Anspruchsniveau, Arbeitsweisen, Lernangebote, Ziele und Unterrichtsfächer der Bildungsgänge der Hauptschule und der Realschule vorbereiten. Ein Übergang in den Gymnasialen Zweig ist in den Klassen 5 und 6 noch möglich.

Der Unterricht in der Förderstufe

 - Neben das Klassenlehrerprinzip der Grundschule (der Klassenlehrer unterrichtet möglichst viele Stunden in der Klasse) tritt allmählich das Fachlehrerprinzip der Sekundarstufe.

- In den Fächern Deutsch, Biologie, Erdkunde, Kunst, Musik, Sport und Geschichte erfolgt der Unterricht im Klassenverband.

- Ab dem 1. Halbjahr der Klasse 6 wird der Unterricht in den Fächern Englisch und Mathematik in Leistungskursen auf zwei Anspruchsebenen erteilt.

- Die Einstufung in Leistungskurse erfolgt gesondert für jedes Fach. Je nach Begabung und Leistungsfähigkeit kann eine Schülerin/ein Schüler unterschiedlichen Kursen angehören. Nach einer Beobachtungszeit von einem halben Jahr entscheidet die Klassenkonferenz abschließend.

- Die Einstufung in Leistungskurse erfolgt zunächst nach Elternwunsch auf Vorschlag der Klassenkonferenz (Grund- oder Erweiterungskurs).

- Am Ende des 1. Halbjahres der Klasse 6 entscheidet die Klassenkonferenz über die endgültige Einstufung in Leistungskurse.

 

Wie geht es nach der Förderstufe weiter?

Die Eltern stellen nach einer Beratung den Antrag für den angestrebten Schulzweig. Die Klassenkonferenz prüft diesen Antrag und trifft die endgültige Entscheidung.

 

 

Förderstufenleiterin

Rektorin Maraike Marschall

 Email