Tanja Freitag

Kurz vor den Herbstferien wurde unsere Berufseinstiegsbegleiterin Tanja Freitag in den Mutterschutz verabschiedet.

Frau Freitag begann ihre Tätigkeit am 1. März 2009 an unserer Schule. Sie arbeitete in den 8. und 9. Hauptschulklassen im Arbeitslehreunterricht mit und bereitete die Schüler mit großem Erfolg auf deren Berufseinstieg vor.

In diesem Schuljahr war Tanja Freitag hauptsächlich in der 9Hb tätig, wo sie 10 Schüler betreute. Die Berufsvorbereitung der Schülerinnen und Schüler lag Frau Freitag sehr am Herzen. Jugendarbeitsschutzgesetz, Bewerbung, Ausbildungsvertrag, Vorstellungs-gespräch, Betreuung der Praktika und nicht zu vergessen der Förderunterricht, an dem die Schülerinnen und Schüler freiwillig teilnehmen konnten, waren in diesem Schuljahr Inhalte ihrer Arbeit.

Bei einem ausgiebigen Kuchenessen überreichten die beiden Klassensprecher Frau Freitag ein Abschiedsgeschenk und ein Dankeschön für ihre geleistete Arbeit - natürlich etwas für das Baby!

Direktor Marco Schumacher und der Personalrat dankten Tanja Freitag ebenfalls für ihren Einsatz mit einem Blumenstrauß und einem Geschenkgutschein.