Experimentieren im Erdkundeunterricht

Wichtige Bestandteile des Erdkundeunterrichts sind Schülerversuche. Sie ermöglichen den Kindern, geographische Sachverhalte selbst zu erkunden und Erfahrungen mit der Durchführung naturwissenschaftlicher Experimente zu sammeln.

Die Klasse 5G hat im Rahmen der Unterrichtseinheit „Alpen“ einen Versuch zur Funktion des Bannwaldes durchgeführt. Die Schüler haben in Zweierteams mit Begeisterung gearbeitet und durch das Experiment mit Sand, Pappe und Zahnstochern ihre Vermutung bestätigen können, dass der Bannwald die Entstehung von Lawinen verhindert.