Jugend debattiert an der Rhönschule

Eine kleine Überraschung gab es beim Wettbewerb "Jugend debattiert" an der Rhönschule: Erst am Abend vorher in das Schulfinale gerutscht hat der Bruder des Siegers vor zwei Jahren Sebastian Goldbach (10Rb) gewonnen, Leonie Gischas (9Gb) ist auf dem zweiten Platz gelandet vor Magdalena Weigand (10Ra) und Kevin Schleicher (9Rb). Thema war die Streitfrage: Soll der Schultag an unserer Schule anders rhythmisiert werden? Alle Debattierer haben ihre Sache gut gemacht, aber jeder hatte auch kleine individuelle Schwächen. Letztlich haben die besseren Argumente auf der Pro-Seite den Ausschlag gegeben, obwohl es einen kuriosen Moment der Funk-Stille gab, was nicht allzu oft vorkommt. Hervorzuheben ist, dass das Schulfinale in einem fairen Rahmen und gut organisiert ablief.

 

(Foto von links: Magdalena Weigand, Sebastian Goldbach, Leonie Gischas, Kevin Schleicher)